Schlagwort-Archiv: Sport

Reconnective Healing: Heilung durch Rückverbindung (Teil 2)

Dies ist die Fortsetzung zum gleichnamigen Beitrag, Teil 1.

Wie im ersten Teil bereits deutlich wurde, kann Reconnective Healing bei allem eingesetzt werden, was Lebenskraft in sich trägt, ob es nun ein Mensch, Tier oder eine Pflanze ist. Dabei sind Diagnose sowie das Wissen darum, wie genau Reconnective Healing funktioniert, für den Heilerfolg unerheblich. Pearl zufolge stellt diese Unbefangenheit gänzliche Freiheit dar, die sich ebenso im spielerischen Element der Heilpraxis widerspiegelt.

Weiterlesen

Advertisements

Das plastische Gehirn – je älter, desto besser

Weil man üblicherweise vom Gehirn in Begriffen wie „Verschaltungen“, „Schaltkreise“, „Netzwerke“ oder „Abteilungen“ spricht, etablierte sich in unserer Vorstellung das Bild von etwas Festgefügtem. Doch Forschungsstudien enthüllen, dass das Gehirn in Wahrheit ein sich ständig wandelndes, anpassendes und flexibles Konstrukt ist. Man bezeichnet diese Wandelbarkeit als Gehirnplastizität bzw. Neuroplastizität. Es handelt sich dabei um die Fähigkeit des Gehirns Neuronen anatomisch und funktionell zu regenerieren und neue synaptische Verbindungen herzustellen, sich also immer wieder neu zu strukturieren.

Weiterlesen