Schlagwort-Archiv: Regeneration

Heilmethoden der Schamanen: Gesundheit beginnt im Lichtenergiefeld

Das Universum will immer, dass wir recht behalten. ~ Alberto Villoldo

Was ist Schamanismus?

Der Schamanismus ist in vielen Regionen der Welt vertreten, etwa in Indien, Tibet oder Russland, doch nirgendwo sonst findet man ihn in solch einer starken Ausprägung wie auf dem amerikanischen Doppelkontinent. Nichtsdestotrotz stammt die Bezeichnung Schamane von den tunguisischen Völkern Sibiriens und heißt übersetzt „der mit Hitze und Feuer arbeitet“. Beide Attribute werden als kraftvolle Transformationswerkzeuge verstanden, mit deren Hilfe Energie umgewandelt werden kann. Aus diesem Grund wird Schamanismus auch als Energiemedizin bezeichnet.

Da die schamanische Heilkunde vorwiegend auf der Kraft des Geistes basiert – komplementär werden auch Kräuter eingesetzt – und somit das Intuitive und Feinstoffliche im Vordergrund steht, gilt sie als weibliche Medizinart. Aus demselben Verständnis leitet sich ebenso die Unterscheidung zwischen Information und Weisheit ab, wobei sich Information auf das Wissen bezieht, dass bspw. Regen H2O ist, während Weisheit das Wissen ist, wie man es regnen lässt.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Macht der Zahlen: Wie Sie Russische Informationsmedizin für sich nützen können

Ob Mystizismus, sibirischer Schamanismus oder Hellseherei, deren Potentials sich u.a. auch die Regierung ganz offen bedient – Russland kann eine lange Tradition spiritueller Entwicklung, feinsinnlicher Wahrnehmung und alternativer Heiltechniken vorweisen. Eine dieser Heiltechniken, die sich mittlerweile weltweiter Popularität erfreut, ist das Heilen mit Zahlen bzw. Zahlenreihen.

Weiterlesen

Reconnective Healing: Heilung durch Rückverbindung (Teil 2)

Dies ist die Fortsetzung zum gleichnamigen Beitrag, Teil 1.

Wie im ersten Teil bereits deutlich wurde, kann Reconnective Healing bei allem eingesetzt werden, was Lebenskraft in sich trägt, ob es nun ein Mensch, Tier oder eine Pflanze ist. Dabei sind Diagnose sowie das Wissen darum, wie genau Reconnective Healing funktioniert, für den Heilerfolg unerheblich. Pearl zufolge stellt diese Unbefangenheit gänzliche Freiheit dar, die sich ebenso im spielerischen Element der Heilpraxis widerspiegelt.

Weiterlesen

Gerhard Klügl: Aurachirurgie – wie sie funktioniert und wirkt

Wenn ich mir die Anatomiebilder ansehe und erkenne, wie genial die einzelnen Zellen und Organe funktionieren und aufeinander abgestimmt sind, dann gibt es für mich dahinter eine Intelligenz, die ich nicht beschreiben kann. Vor dieser Intelligenz kann ich nur in tiefer Ehrfurcht staunen. […] Wenn ich Gott begegnen will, muss ich ihn nicht in Büchern und den alten Schriften suchen. Er begegnet mir in dem Menschen, der mir gerade in diesem Augenblick gegenübersitzt.
~ Gerhard Klügl

Das folgende Video wurde im Rahmen der Quer-denken.TV-Serie von Michael Friedrich Vogt aufgezeichnet. In diesem fast 2-stündigen Gespräch erzählt Gerhard Klügl über seinen Werdegang als Aurachirurg, stellt die Grundprinzipien sowie die Behandlungsmethodik dieser Heiltechnik dar und führt schrittweise durch zwei Beispielbehandlungen.

Weiterlesen

Die Forschung bestätigt: Zähne wachsen wieder nach!

Zahnregeneration im Tierreich ist ein weitverbreitetes Phänomen. Diese erstreckt sich nicht etwa nur auf die in diesem Zusammenhang oft erwähnten Reptilien und Fische, sondern auch auf Nagetiere und Säugetiere. Bei Alligatoren beispielsweise, wird jeder einzelne Zahn rund einmal im Jahr durch einen neuen ersetzt. Somit kommt es im Laufe des Lebens bis zu einer 50-maligen(!) Erneuerung des Kauwerkzeugs. Haie können während ihrer gesamten Lebensdauer bis zu 30.000 Zähne bei der Jagd verlieren, darum lässt die Natur gleich mehrere Reihen der Hauptbeißerchen nachwachsen. Bricht ein Zahn in der ersten Reihe, rückt gleich der Ersatz nach. Nagetiere wie Kaninchen, Meerschweinchen oder Chinchillas erfreuen sich ebenso eines lebenslangen Zahnwachstums. Nicht zuletzt ist Zahnregeneration auch bei Säugetieren gang und gäbe.

Weiterlesen