Schlagwort-Archiv: DMT

Tummo-Meditation: Heilung durch „innere Hitze“

Tummo. Mann sitzt auf dem Steg am See und meditiert. Eine Feuerkugel breitet sich über seinen Körper aus.

Sicher haben Sie schon einmal von Wim Hof gehört, dem holländischen „Eismann“, der 20 Guinness Weltrekorde im Ausdauern extremer Temperaturen hält. Er lief u.a. einen Marathon am Polarkreis bei -20 °C in Sandalen, bestieg den Mount Everest bis zur 7.400 m Marke lediglich in Shorts bekleidet und tauchte am Nordpol die längste Distanz, die je ein Mensch unter meterdicken Eisschollen zurücklegte. Doch Hof sieht sich keineswegs als ein Ausnahmetalent. Er sagt: „Was ich kann, kann jeder.“

Was ist Tummo?

Tatsächlich beschränkt sich dieses Phänomen nicht nur auf Wim Hof und einige Eingeweihte aus Indien oder Tibet. Es hat eigentlich eine lange Tradition. Die Rede ist von Tummo, einer fortgeschrittenen, tantrischen Meditationstechnik, die bis heute im Vajrayana-Buddhismus gelehrt wird. Die Praxis gibt es ebenfalls in der Bön-Religion, die bereits vor der Etablierung des Buddhismus in Tibet vorherrschend war.

Weiterlesen