Schlagwort-Archiv: Abraham-Hicks

Abnehmen leicht gemacht

Falls Sie sich entschlossen haben abzunehmen oder sich bereits mitten drin befinden, aber momentan das Gefühl haben festzustecken, dann sind Sie hier genau richtig! Sie werden nicht nur erfahren, wie Sie mit Leichtigkeit und Spaß abnehmen können, sondern auch, warum sich manchmal während des Abnehmprozesses Phasen einstellen, wo rein gar nichts weitergeht, obwohl Sie sich sehr bemühen. Außerdem werden wir uns die Grundlage all dessen, was Sie erleben und erfahren – Ihre Gedanken, Überzeugungen und Emotionen – genauer ansehen und Sie werden Techniken erlernen, wie Sie diese dahingehend beeinflussen können, dass Sie ihr Abnehmziel mühelos erreichen.

Anders als bei Abnehmansätzen, die ein bestimmtes Handeln in den Vordergrund stellen, legt diese Herangehensweise den Schwerpunkt auf die mentalen Vorgänge: denn genau das, was Sie jetzt denken, empfinden, glauben und erwarten, beeinflusst Ihre künftigen Handlungen sowie die Weise, wie ihr Körper funktioniert.

Weiterlesen

Einfluss von Gedanken auf die Gesundheit von Babys und Kleinkindern

Dies ist ein Ausschnitt aus einem Abraham-Hicks-Workshop (2016, o.O.). Wer sich genau darüber informieren möchte, wer oder was Abraham ist, der hier auf individuelle Fragen aller Art antwortet, findet genauere Erläuterungen auf der gleichnamigen Homepage. Das folgende Gespräch zwischen dem fragenden Hotseater („F“) und Abraham („A“) ist eine sinn- und sprachgemäße Übersetzung aus dem Englischen.

F: Kann ein 5-jähriges Kind eine Krankheit erschaffen? Ist es so machtvoll?

A: Ja, weil ihr für die Schwingungen um euch herum empfänglich seid. Wenn sich diejenigen um euch herum gegen etwas heftig auflehnen und es die Schwingung ist, mit der ihr zu tun habt, dann erlernt ihr sie. Der Grund, warum das für viele so schwer zu verstehen ist, ist, dass, wenn euch jemand sagt, ihr erschafft eure eigene Realität, dann nehmt ihr an, dass ihr sie durch eure Gedanken erschafft, die ihr in Sätze geformt habt. Wenn also ein Kleinkind nicht sprechen kann, erscheint es euch unlogisch, dass dieses Kleinkind denkt und seine eigene Realität durch Gedanken erschafft. Aber bei Gedanken geht es nicht um Wörter. Der Gedanke ist eine Gefühlsempfindung, die ihr einander beibringt.

Weiterlesen

Der Schlüssel zum gesunden Blutdruck

Dies ist ein Ausschnitt aus einem Abraham-Hicks-Workshop (2008, Mexiko-Kreuzfahrt). Wer sich genau darüber informieren möchte, wer oder was Abraham ist, der hier auf individuelle Fragen aller Art antwortet, findet genauere Erläuterungen auf der gleichnamigen Homepage. Das folgende Gespräch zwischen dem fragenden Hotseater („F“) und Abraham („A“) ist eine sinn- und sprachgemäße Übersetzung aus dem Englischen.

F: Es ist ein Jahr her, da ich mit The Secret (Das Geheimnis) begonnen habe. Plötzlich tauchten auch eure DVDs in unserem Leben auf und machten mich sehr neugierig.

A: Hast du herausgefunden, was das „Geheimnis“ ist?

F: Nein, habe ich nicht. Außerdem blieben so viele meiner Fragen unbeantwortet. Wenn ich mir eure Aufnahmen anhöre, bekomme ich Ideen wie ich mit etwas umgehen oder Lösungen finden kann. Ich führe ein glückliches Leben. Ich habe eine wundervolle Familie. Ich bin ein wirklich glücklicher Mensch. Ich meditiere ebenso. Aber es gibt da eine Sache, die ich weder begreifen noch lösen kann, und das ist die Tatsache, dass ich Bluthochdruck habe. Ich meditiere, denke darüber nach und frage mich „Wie kann ich das aus meinem Leben entfernen?“ Denn, ich bin ja sehr glücklich, ich treibe Sport… Vielleicht könnt ihr mir diesen Aspekt etwas verständlicher machen?

Weiterlesen

Welche Ernährungsweise ist die gesündeste? (Teil 2)

Dies ist die Fortsetzung zum gleichnamigen Beitrag, Teil 1.

F: Wenn wir also im Einklang mit unserem inneren Selbst und aufgrund dessen emotional gesund sind, sind wir dann eigentlich auch gegen Toxine immun?

A: Wenn ihr auf das Wohlbefinden eingestimmt seid, seid ihr immun gegen jegliches Unwohlsein. Wärt ihr im Alignment, wärt ihr nicht nur immun gegen Toxine, sondern auch gegen Bomben, Autounfälle oder Flugzeugentführer. Jemand, der Energie, Schwingung, das Gesetz der Anziehung und Wohlbefinden nicht versteht bzw. nicht begreift, wer ihr wirklich seid, würde dem widersprechen und sagen: „Ich könnte doch jede beliebige Person auswählen, egal ob sie im Alignment ist oder nicht, sie mit einem Knüppel auf den Kopf hauen und ihre Erfahrung damit negativ beeinflussen.“ Wir sagen aber, dass das Universum so eine Begegnung nie unterstützen würde. Dieses Vorhaben wäre nicht realisierbar!

Weiterlesen